/*searchbox*/    
Aktuell > projects*archive > WEIT

WEIT


einmal im jahr spielt das duo "WEIT" ein konzert und das seit 2005. die grundidee des zusammenspiels von sylvia necker und thomas wasilisczakliegt im ständigen wechsel der instrumente. unsere ausgangsfrage war, ob es möglich ist, einen musikalischen bogen und einen ausdruck zu finden, der es erlaubt ständig zu anderen instrumenten zu wechseln bzw. teilweise in das instrumentarium des anderen einzugreifen. unsere antwort: ja, es geht!

sylvia necker greift auf percussion, schlagzeug, saxophone, klarinette, geige, tÜrkisches saiteninstrument, schachteln, dosen, mÜll und klimbimzurÜck.

thomas wasiliszcak spielt gitarren, singende säge, verschiedene flöten, psalter, percussion und mehr.