/*searchbox*/    
Aktuell > links

links

Berlinerin - Gitarristin - Songwriterin: mehr zu Katrin SchÜler-Springorum unter: http://www.strangerarea.de/

atsara,  sounds and pictures art presents extracts of diverse contemporary artistic works, mainly based on improvisation. more information on the page of Roland Devocelle and Audrey Rocher: http://atsara.site.free.fr

Der Veranstaltungskalender fÜr improvisierte Musik in Hamburg findet sich unter: http://www.vamh.de

Zum engagierten Verband fÜr aktuelle Musik (VAMH) unter: http://www.vamh.de

Hamburger Improvisationskollektiv TonArt e.V. unter:  http://www.tonart-hamburg.de abgerufen werden.

Mehr zu psychedelektrischen Grooves von Passierzettel unter:
http://www.passierzettel.de

Elektronische Musik fÜr Bass und Effektgeräte macht das Duo Intertronik: http://www.intertronik.org zu finden.

Ein neues Label mit guter Musik - hat Guy Saldanha gegrÜndet: es nennt sich  K N I S T E R N  - Label fÜr zeitgenössische genre-Übergreifende Musik. Über die Vinyl-Scheiben kann man sich unter http://www.knistern.net informieren.

Heiner Metzger macht einmal im Monat den h7-Club fÜr improvisierte Musik, und die Radiosendung Klingding im FSK. Näheres unter: http://www.hierunda.de.

Lesenswertes zu Stummfilm-Vertonungen und dem Projekt Trio Somnambul finden sich auf der Website von Julian Schäfer unter
http://www.julianschaefer.de/trio.html.

arch-musik - improvisierte musik mit Udo Schindler im SÜden der Republik unter: http://www.arch-musik.de.

Wer mehr Über space-drumming erfahren will, schaut bei Hinnerk K. Börnsen unter http://www.spacedrums.de nach.

Klemens Kaatz war schon mehrmals mit elektronischen Geräten und wechselnden Partnern bei der freitagsmusik zu Gast. Über seine sonstigen Aktivitäten kann man sich unter http://www.klemenskaatz.de informieren. 

Feiner Hip-Hop aus Hamburg unter http://www.philtah.de.

radikal - kompromisslos - raffiniert - TISCH 5, - das ist der Donner, der sich verschluckt hat, das Ritual, in dem du die Besinnung verlierst - zwischen Ordnung und Chaos, Struktur und Antistruktur, Disziplin und Verausgabung oder http://www.tischfuenf.com.

A.R.S. - Improvisatorische Verarbeitung experimenteller Prosa (Ingvar Amb jørnsen, Jan-Erik Vold, Robert Bly, Robert Creely u.a.), wobei selbst die Auswahl der Texte durch die Vocalistin 'improvisiert' wird. http://www.avantart.com/ars

Wer mit Wörtern jonglieren möchte oder einfach nur DrehbÜcher schreiben will, wende sich an: http://www.drehbuchwerkstatt-hamburg.de